Die Astrologin Heike Hansen, Berlin (Wiedergabe freundlich genehmigt) kommentiert die Konstellationen wie folgt:

Zitat:

In der zweiten Woche (16. - 22.08.) weitet sich Ihr Blick für die Belange anderer: Neptun/Chiron im Wassermann bilden eine Opposition zur Sonne in den letzten Graden des Löwen. Sie lassen sich von empathischen Visionen inspirieren, etwa wie ein Leben aussehen könnte, in dem alle gleichberechtigt sind und keiner zu kurz kommt.

Auf der anderen Seite könnte Ihre Vorstellung von Ihrem eigenen Beitrag, Ihrer eigenen Rolle etwas verschwimmen. Keine Sorge, Ihre Besonderheit bleibt, auch wenn Sie nicht ständig im Rampenlicht stehen! Auf jeden Fall haben Sie jetzt eine gute Intuition und viel Phantasie. Achten Sie in dieser Zeit auf Ihre Träume!

Zitat Ende

Damit könnte ich eigentlch für heute schließen, aber ich möchte noch auf eines hinweisen:

Wenn Sie jetzt berade in kreativer Stimmung sind, warum werden Sie nicht einfach einmal wieder schriftstellerisch tätig? *gg*

KLICK: Kleine Sommer-Impressionen machen gute Laune


 

"Wir unterschätzen das, was wir haben, und überschätzen das, was wir sind."

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach war eine österreichische Schriftstellerin. Sie wurde 
geboren 13.09.1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier (Mähren), in der heutigen Tschechischen Republik  Sie verstarb am 12.03.1916 in Wien, Österreich

 

 

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!